Blog & Journal

0

Selbstklebender Hintergrund – Entdecken Sie mehr

kuraraypovalde August 1, 2021

Bei der Innenverzierung ist der Wechsel konstant. Als Entertainer müssen wir im Allgemeinen unsere Trennung verbessern, beleben oder wiederbeleben. Es gibt nicht selten einen anderen Auftritt, der uns anruft. Die Änderung ist nicht in jedem Fall einfach. Früher war es eine Menge Arbeit, eine Hinrichtung durch eine andere zu ersetzen. Wie dem auch sei, dies ist auf keinen Fall wieder gültig, jedenfalls in dem Maße, in dem die inneren Teiler des Territoriums betroffen sind. Das Update Ihrer Einführung begleitet selbstklebende Hintergründe (pva polyvinyl alcohol) ein Hauch.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie selbstklebende Hintergründe entfernen. Wir werden uns ebenfalls mit den Fortschritten zwischen dieser Methode und dem Ende der allgemeinen Grundlage befassen. Sie brauchen sich nicht um Geräte zu kümmern. Die Erkenntnis, dass es so natürlich ist, den Selbstzementzustand auszuschließen, kann Ihre Verzierungsmethode bis zum Ende der Zeit ändern.

Konventionell versus selbstklebend

Das Vertreiben der Kulisse war durchweg eine mühsame und langwierige Angelegenheit. Früher waren ein Schal, ein Malerband, ein Spatel und längere Arbeitszeiten erforderlich. In der allgemeinen Einstellung mussten Sie eine Antwort auf die Mischung konsolidieren, auf der Trennwand verwenden, an diesem Punkt das Papier evakuieren, an diesem Punkt die synthetischen Zubereitungen wiederverwenden, den Zement abkratzen und darauf achten, dass die Trockenbauwand nicht beschädigt wird oder Grundmörtel. Schrecklicher, einige Anträge auf Gründung waren schwerwiegender zu vernichten als andere und erforderten einen Hintergrunddämpfer. Das war keine einfache Beschäftigung. Zahlreiche Personen, die die Präsenz ihres Hauses ändern mussten, als sie auf ihr zerstreutes Papier blickten, entschieden sich nicht ausschließlich dafür, das alte Papier abzureißen. Wie dem auch sei, mit Beginn der selbstklebenden Kulisse ist dies nicht mehr der Fall.

Das Vertreiben des selbstklebenden Hintergrunds erfordert nur eine Stufe. Heben Sie die Kante eines einzelnen Teils an und üben Sie zärtliche Kraft aus. Das Papier erscheint in einem Stück – kein anhaftender Stock ( Polyvinylalkohol ), Keine hartnäckige Paste, keine breiten Reste von Gips oder Papier. Die Distribution sollte entfernbar sein. Ein Plan ist einfach. Ziehen Sie das hintere Blatt ab und legen Sie das Papier in die Trennwand. An jedem Punkt, an dem Sie das Erscheinungsbild ändern möchten, wird es in einem Stück verschoben, und der Teiler bleibt so, wie er vor dem Aufhängen des Papiers war.

Autoren-Bio:

Elie schreibt für kuraray-poval.com und hat sechs Jahre Schreiberfahrung zu Themen wie Polymerisation und Klebstoffe für industrielle Anwendungen.

Leave a Comment

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!