Blog & Journal

0

Die größte Bedeutung des Klebstoffs in der Fertigungsindustrie

kuraraypovalde June 4, 2021

Die Fertigung wird ständig weiterentwickelt und dies hat zur Entwicklung neuer Materialien mit vielfältigen Anwendungen geführt. Solche Änderungen haben zu vielen Herausforderungen geführt. Eine dieser Herausforderungen besteht darin, eine Technik zu finden, die die Fähigkeit hat, verschiedene Materialien (PVA) zu verbinden, ohne die günstigen Eigenschaften zu verlieren. Fachleute haben die Frage aufgeworfen, welche Verbindungsmethode die Materialeigenschaften beibehält.

Methoden verbinden

Die traditionellen Fügeverfahren sind aufgrund bekannter Nachteile oft ungünstig. Die thermische Technik einschließlich des Schweißens wirft einige Probleme auf, wie etwa das Ändern der Materialien in dem von Wärme betroffenen Bereich. Die mechanischen Techniken schwächen das Material, indem Löcher durch die Werkstücke gebohrt werden. Bei vielen der Techniken, die sich beim Verbinden als problematisch erweisen, ist es unabdingbar geworden, eine Form der Verbindung zu finden, die effektiv ist.

Mit der Einführung synthetischer Verbindungen und der chemischen Industrie wurde Klebstoff bereitgestellt. Die Klebstoffe sind speziell mit einzigartigen Eigenschaften entworfen – einige sind wasserbeständig, andere werden entfernt, ohne Schaden zu verursachen, während ein Sofortkleber viele Vorteile bietet. Durch die Verwendung von Klebstoff in der Produktion können die Materialeigenschaften beibehalten werden. Dies ermöglicht die Verwendung von Kunststoffen, die eine hohe Leistungsfähigkeit aufweisen, um eine hohe Festigkeit zu erzeugen. Daher werden Klebstoffe zum Verkleben von Flugzeugen und Flugzeugen verwendet.

Die wärmeinduzierten Techniken führen zu einer Schwäche, während die Klebstoffe dieses Problem nicht haben. Daher werden Klebstoffe häufig bei der Montage von Fahrzeugen verwendet, um Flansche an Türen, Motorhauben und Stiefeln anzubringen. Ein weiterer Vorteil des Klebstoffs ist, dass er nicht zu Beschädigungen führt, wie dies bei Schrauben der Fall ist. Daher wird es häufig in der Automobilproduktion eingesetzt, wo Klebstoff zum Verkleben von Schlüsselecken in Fenstern verwendet wird.

Die moderne Bonding-Technologie ist nicht nur auf die Flugzeughersteller beschränkt. Auch in der Automobilindustrie spielt ein Klebstofflieferant eine wichtige Rolle. Bei der Verklebung kommen die klassischen Fügeverfahren zum Einsatz.

In vielen Fällen haben Klebstoffe vollständig bisher verwendete Techniken ersetzt. Ein Klebstoff wird zunehmend als Strukturmaterial verwendet. Moderne Autos können bis zu 40 Fuß oder 150 Meter der Klebeverbindungen in der Karosseriekonstruktion aufweisen. Klebstoffe (PVOH) werden dringend empfohlen, da sie optimierte Designs mit verbesserter Fahrleistung erzeugen. Darüber hinaus hilft es, Gewicht zu sparen und die Korrosionsanfälligkeit des Fahrzeugs zu verringern. Dies erklärt, warum Klebstofflieferanten sehr gefragt sind.

Autores Bio:

Samantha schreibt für Kuraray-poval.com und verfügt über sechs Jahre Erfahrung in der Spun Garn-Produktionsanlage. Sie ist auch ein begeisterter Blogger.

Leave a Reply

Login to your account

Can't remember your Password ?

Register for this site!

%d bloggers like this: